Cape Town Outreach Programme

Vor einer Tanzstunde in den Townships Gugulethu, Nyanga, Langa und Khayelitsha, muss erst einmal aufgeräumt werden. Die Tanzlehrer betreten die Klassenräume, in denen der Unterricht stattfindet, räumen Stühle und Tische zur Seite und fegen den Boden. Sie bereiten sich auf hunderte Kinder vor, die sich täglich auf den Weg zum Tanzunterricht machen. Das sichere und strukturierte Umfeld, das der Tanzunterricht den Kindern täglich bietet, ist essentiell – viele der Kinder würden sich sonst auf den Straßen im Township aufhalten, da es keine außerschulischen Beschäftigungsmöglichkeiten für sie gibt. Auf der Straße könnten sie leicht Opfer von Bandenkriminalität werden und schlechten Einflüssen verfallen. Viele der drei bis 17-jährigen Kinder kommen aus extrem armen Verhältnissen. Nicht wenige wachsen bei allein erziehenden Eltern, bei ihren Geschwistern oder Großeltern auf. Einige der Kinder werden täglich mit Missbrauch und Alkoholmissbrauch konfrontiert. Unter der Leitung von Hope Nongqongqo, werden ungefähr 400 Kinder im Outreach Programm unterrichtet. Die Klassen bieten Ballett, Contemporary und Afrikanischen Tanz an und werden immer beliebter in den Townships. Einige Kinder nehmen den Unterricht sehr ernst und möchten später Tänzer werden, andere kommen nur zum Vergnügen. Auch für diejenigen, die bei „Dance for All“ nicht gleich zum Ballett-Star werden, sind die Tanzklassen eine einzigartige Möglichkeit, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und Ausdrucksformen zu finden für das, was sie bewegt. Durch den regelmäßigen Unterricht bekommen die Kinder Werte wie Disziplin, Eigenverantwortung und Pünktlichkeit vermittelt. Der Lehrer wird eine wichtige Vertrauens- und Bezugsperson und dient gleichzeitig als Vorbild. In ihm können die Kinder jemanden finden, der an sie glaubt, sie unterstützt, motiviert und ihnen das Selbstbewusstsein gibt, ihr Leben aus eigener Kraft in eine andere Richtung zu lenken. Ein Kennzeichen des Programms ist, wie der Name „Dance for All“ sagt, dass alle Kinder willkommen sind – egal welchen Alters, welche Figur sie haben oder welches Talent sie zeigen. Da zunehmend mehr Kinder täglich zum Unterricht kommen, soll das Outreach Programm stetig erweitert werden. Talentierte Schüler des Outreach Programms werden für die ‚Specialised Dance‘ Programme ausgewählt.

1463956_798877826792760_1505216022_nIMG_6419